Marko Reichelt

Leiter technische Beratung, Produktionsdienstleistungen Klebetechnik

Sie haben Fragen zum Thema Metall Kleben? Ich berate Sie gern zu diesem Thema.

Bei Metallklebungen steht oftmals der strukturelle Aspekt im Vordergrund. Die Klebung soll hohe Kräfte übertragen und über einen langen Zeitraum dauerhaft stabil sein. Für die Verklebung von Metallen werden oftmals Epoxidharze, Polyurethane oder MMA-Klebstoffe verwendet. Hauptproblem bei den Metallverklebungen sind oftmals Korrosions- und Oxidschichten auf der Oberfläche. Durch eine geeignete Vorbehandlung können reproduzierbare und langzeitstabile Verklebungen erzielt werden. Bei passiven Metalloberflächen (z.B. Edelstahl) muss vor der Verklebung eine geeignete Vorbehandlung durchgeführt werden, um diese mittels Klebstoff dauerhaft zu verbinden.

Ein weiterer Aspekt bei Metallverklebungen kann die elektrisch leitfähige Anbindung oder Wärmeableitung sein. Hierfür steht eine Vielzahl von leitfähigen Klebstoffen zur Verfügung. Lassen Sie sich von uns beraten. Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Projekt.