Katrin Helbig
Katrin Helbig

Leitung Technischer Fachhandel

Sie haben Fragen zum Thema Etiketten, Label und Verwendung? Ich berate Sie gern zu diesem Thema.

Seit über 25 Jahren beschäftigen wir uns mit Allem was klebt, dazu gehört auch die immer wichtigere Kennzeichnung von Bauteilen und Baugruppen für die lückenlose Rückverfolgbarkeit mittels selbstklebenden Etiketten und fortlaufenden Typenschildern. Wir bieten Ihnen die unterschiedlichsten Varianten an Etiketten und Typenschildern mit kundenspezifisch angepassten Haftklebstoffen, Materialen und Druckvarianten. Eine kleine Auswahl typischer Eigenschaften finden Sie nachfolgend:

  • frei wählbare Formen nach Zeichnung
  • Papier- oder Folienlayout
  • permanent klebend oder wiederlösbar
  • ein- oder mehrfarbige Blankoetiketten
  • Bogenware oder Rollenware
  • Siebdruck, Thermotransferdruck, Digitaldruck (UV), Lasergravur
  • Abnahmen bereits in kleinen Mengen
  • Oberflächenschutz durch UV-Schutzlack, Kaschierung oder Laminierung
  • Barcode-Etiketten (QR-Codes auch möglich)

Spezialtypen:

  • Schriftzüge in 3D (NewDomes-Verfahren)
  • partiell selbstklebende hinterdruckte PMMA-Schilder,
    u.a. mit „Verschwindeffekt“ (Symbole nur im beleuchteten Zustand sichtbar)
  • selbsthaftende Schilder (ohne Haftklebstoff) auf Rolle